www.haciendalaflorida.com / Aktivitäten / Ausflüge / Tagesausflug in Mantaro-tal

Llámenos

There are no translations available.

Tarma: 51-064-341041
Lima: 51-1-344-1358

Tagesausflug in mantaro-tal PDF Drucken E-Mail

Ein wirklich schöner und bequemer Tagesausflug. Auf einer neu ausgebauten Straße durch eine atemberaubende Landschaft erreichen wir Jauja. Diese Stadt wurde 1534 von dem spanischen Eroberer Pizarro gegründet und war die erste Haupstadt Perus. Noch heute erkennt man die spanische Architektur - enge Straßen, Hauptplatz, Kirche und Bürgerhäuser aus der Kolonialzeit.

Wegen seines ausgezeichneten Klimas zählte Jauja zu den bevorzugten Erholungsstädten und diente sogar als Inspiration für paradiesische Romane.

Nur 2,5 km von Jauja entfernt können Sie den Pacca-See besuchen. Er wurde vom Bundesruderverein zum offiziellen Wettkampfsee ernannt.

Auch Sie können dort Wassersport treiben und sich danach in einem hübschen Uferrestaurant z.B. mit einer frisch geangelten Forelle stärken.

Danach steht ein Besuch in dem kleinen Dorf Molinos an, das für seine Holzschnitzereien berühmt ist. Weiter geht es zum Kloster Ocopa, das 1725 vom Franziskanerorden gegründet worden ist. Es beherbergt eine beeindruckende Pinakothek mit ausgewählten Werken. Außerdem gibt es ein interessantes Naturkundemuseum und eine Bibliothek mit mehr als 20.000 Büchern – alle katalogisiert, davon viele Originale aus den Anfängen der Buchdruckerkunst.

Natürlich sollten Sie auch San Jeronimo besuchen, das bekannt ist wegen seiner feinen Filigranarbeiten aus Silber. Selbstverständlich können Sie dort auch wundervollen Silberschmuck kaufen.

Auf der Rückfahrt über La Oroya bekommen Sie einen guten Eindruck einer peruanischen Minenstadt mit einem sehr hohen Schornstein, den man von Lima aus kommend gar nicht sehen kann.


lagunadepaca

 

 
There are no translations available.

A 6 km desde Tarma en dirección a Acobamba. Ver Mapa.
Teléfonos: Tarma: 51-064-341041 /  Lima: 51-1-344-1358

.....

.................

.

Tarma - Perú